Problem:

Yamaha MX100B Disklavier in Raum 109 (Haptgebäude) reagiert nicht auf MIDI-Input.

Lösung:

Die Steuereinheit muss mit einer formatierten Diskette beladen sein.

Falls keine bereits formatierte Diskette zur verfügung steht kann eine handelsübliche 3.5" HD Diskette mit folgender Prozedur formatiert werden:

Weitere Informationen zur Verwendung der MIDI-Funktionen befinden sich im "MIDI Handbook"-Teil der Bedienungsanleitung, die auf Seite 21 des PDFs beginnen:

MoinMoin Appliance - Powered by TurnKey Linux